Rundreise in Venezuela

Eine Rundreise im südamerikanischen Land Venezuela kann mindestens so schön und abenteuerreich sein wie eine Individualreise auf den Philippinen. Denn beim Reiseziel Venezuela handelt es sich nach wie vor um einen absoluten Geheimtipp für Abenteuerurlauber jeglicher Coleur. Ob im Westen, Osten, Süden oder Norden – in jeder Himmelsrichtung hat das schöne Land am karibischen Meer etwas zu bieten. Immergrüne Landschaften, faszinierende Naturparks, beeindruckende Wasserfälle,tolle Gebirgszüge und wunderschöne Küstenabschnitte lassen Venezuela in einem sehr interessanten Licht erscheinen.

Schöne Reiseziele in Venezuela

Zu den schönsten Reisezielen Venezuelas gehören beispielsweise der Canaima Nationalpark im Südosten des Landes. Hier befindet sich der „Salto Angel“, welcher der höchste Wasserfall der Erde ist. Im Südwesen Venezuelas können Berg- und Tierfreunde sich ein eindrucksvolles Bild von den Anden machen. Im Nordosten ziehen faszinierende Küstenlandschaften den Reisenden in ihren Bann. Einladend sind insbesondere auch die schönen Karibikinseln. Während die „Isla Margarita“ eine gute Infrastruktur aufweist, gibt es in Venezuela auch viele Inseln, die so verlassen und einsam sind, dass man zwangsläufig an die Geschichte von Robinson Crusoe denken muss. Weiterlesen