Schiffsreisen in Venezuela

Venezuela liegt am Golf von Mexiko im Norden vom südamerikanischen Kontinent. Hier gibt es wilde Natur, belebtes Nachtleben und traumhafte Karibik Strände. Das Klima ist das ganze Jahr hindurch angenehm warm und man kann jederzeit im Meer baden gehen und sich an den Stränden sonnen. Im Vergleich zu den Karibik Inseln kann man hier viel Geld sparen.

Eine der größten Naturattraktionen des Landes ist der Engel Wasserfall der Hochebene fast 1000 Meter in die Tiefe stürzt. Dieser Wasserfall ist der höchste frei fallende Wasserfall auf der Welt und befindet sich im Canaima Nationalpark. Der Regenwald in diesem Gebiet ist dicht und unberührt und das gesamte Gebiet steht unter UNESCO Weltnaturerbe. Weiterlesen

Was ist sozialversicherungsrechtlich bei längerem Auslandsaufenthalt zu beachten?

Bei einem längeren Aufenthalt im Ausland müssen viele Dinge im Vorfeld geklärt werden. Möchte man seinen Lebensmittelpunkt verlegen, sollte die soziale Absicherung eine Rolle bei der Wahl des Aufenthaltsortes spielen.

Zur Sozialversicherung gehören die Kranken-, Pflege-, Renten-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung. Für alle Pfeiler gelten unterschiedliche Bestimmungen und Rahmenbedingungen um im Ausland in Anspruch genommen zu werden. So muss zwischen Student, Arbeitnehmer, Rentner und Urlauber unterschieden werden. Zudem ist die Dauer des Aufenthalts und die Zugehörigkeit des Landes zum europäischen Wirtschaftsraum entscheidend. Gehört das auserwählte Land nicht zur europäischen Gemeinschaft, muss ein Sozialversicherungsabkommen mit dem Staat bestehen um Sozialversicherungsleistungen in Anspruch nehmen zu können. Weiterlesen

Englisch in Venezuela lernen

Venezuela gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Südamerika. Das kleine Land hat seinen Besuchern viel zu bieten. Die Hauptstadt Caracas ist eine faszinierende Metropole. Doch das Landesinnere besticht mit atemberaubender Natur und einer ausgesprochen freundlichen Bevölkerung. In Venezuela kann man Bergtouren durch die Anden machen, einen Strandurlaub am legendären Los Roques genießen oder auch eine Sprachschule besuchen und dort Englisch lernen.

Die Landes- und Amtssprache ist englisch doch gibt es einige renommierte Sprachschulen sowie Lehrer, die vor Ort aktiv sind. Die Kontakte und Ansprechpartner ermittelt man wie so oft an besten über das Internet hier kann ans ich einen Überblick verschaffen, wo und wie man in Venezuela Englisch lernen kann. Weiterlesen